Arbeitskreise

Arbeitskreis

Die Mitglieder des Forums setzten zur Bearbeitung der gewählten Themen Arbeitskreise ein. Die Arbeitskreise verfolgten einen ganzheitlichen und integrativen Leitansatz. Forschungs- und innovationspolitische Fragen nachhaltiger Stadtentwicklung wurden in Wechselwirkung mit den Zielen und Handlungsansätzen der Hightech-Strategie weiter entwickelt.

Die vier Arbeitskreise der Nationalen Plattformen beschäftigten sich mit folgenden Themen:

Arbeitskreis 1: Energie- und Ressourceneffizienz

Weil sich der Energie- und Ressourcenverbrauch auf die Städte konzentriert, kann und muss er hier auch drastisch reduziert werden. Das betrifft den sparsameren Energieverbrauch genauso wie ein verändertes Stoffstrommanagement für eine effizientere Nutzung von Ressourcen.

Arbeitskreis 2: Klimaanpassung und Resilienz

Der Klimawandel wird sich in den kommenden Jahren bemerkbar machen. Wir müssen feststellen, wie und wie stark er uns betreffen wird. Die Klima-Experten wollen damit die Unsicherheit verringern, mit denen die Städte heute noch bei der Anpassung an den Klimawandel konfrontiert sind.

Arbeitskreis 3: Transformationsmanagement und Governance

Die Bürger wollen mitreden, wenn sich ihr Lebensraum verändert. Es geht darum, innovative Arbeits-, Entscheidungs- und Beteiligungsverfahren bereitzustellen, damit Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik den Prozess der Transformation gestalten können.

Arbeitskreis 4: Systemforschung und -innovation

Es werden vielseitig und individuell anwendbare Konzepte zur Stadtentwicklung benötigt. Dafür ist die langfristige Zusammenführung der Stadtsysteme notwendig, die nicht allein durch die Optimierung einzelner Technologiebereiche erreicht werden kann.